Versicherungen » Krankenversicherung 

PRIVATE KRANKENVERSICHERUNG

Gut versichert - ist halb genesen

Ob Kassenpatient oder Privatversicherung, jeder Deutsche ist durch eine Kranken- versicherung geschützt wenn es mal ernst wird.

Leider machen unterschiediche Tarife und Leistungen einen Vergleich der Gesellschaften untereinander fast unmöglich. Oft ist das Leistungsspektrum einer Privatversicherung deutlich besser als das der gesetzlichen Krankenversicherung.

Außerdem werden Privatpatienten, auch wenn dies kein Arzt gerne zugibt, bevorzugt behandelt, weil er bei privat Versicherten höhere Honorare abrechnen kann.

Die Mitgliedschaft bei einer privaten Krankenversicherung (PKV) ist für Berufsgruppen möglich, die nicht bei der gesetzlichen Krankenversicherung pflichtversichert sind. Dazu zählen Beamte und Selbstständige. Aber auch Angestellte deren jährliches Bruttoeinkommen mindestens 57.600 EUR beträgt, können in eine private Krankenversicherung wechseln.

Ob für Sie ein Wechsel in die private Krankenversicherung Sinn macht, welche Vor- oder Nachteile für Sie daraus entstehen können und ob Sie sich die Versicherungsbeiträge auch noch leisten können wenn Sie nicht mehr beruftätig sind, das alles besprechen wir bei einem persönlichen Termin in unserem Büro.

Wir sind für Sie da wenn Sie uns brauchen.

Aktuelles

01.09.2017 11:48

Immobilienzinsen

Aktuelle Immobilienzinsen


Kat: Finanzen
14.04.2016 09:38

So finden Sie uns

Unser Büro befindet sich in Neumarkt, Regensburger Str. 43 Parkplätze finden Sie im Hof


Kat: Finanzen